Blog-Home » Cocktails&Co » Glühwein/Punsch » Weihnachtspunsch Rezept

Beitrags-Kalender

September 2014
M D M D F S S
« Aug    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Weihnachtspunsch Rezept

27. November 2010 | Von katie

Weihnachtspunsch in Weihnachtspunsch RezeptAuch der Weihnachtspunsch hat in der Adventzeit Tradition. Süß, fruchtig, heiß und je nach Belieben  mit oder ohne Alkohol, ist der Weihnachtspunsch das ideale Aufwärm-Getränk für die kalte und stille Zeit vor und zu Weihnachten.

Dabei gibt es unzählige Variationen für ein Weihnachtspunsch Rezept. Hier verrate ich euch ein ganz spezielles Rezept mit selbstgemachten Apfelwein (hat mir meine Oma verraten).


ZUTATEN:

5 Zitronen
12 Winteräpfel
1 Flasche guten Weißwein
500 g Zucker
1 Liter kochendes Wasser
1/2 Flasche Arrak
3 Flaschen guter Weißwein
1 Flasche Sekt
5 Stangen Zimt
1 EL Nelken


ZUBEREITUNG:

  • Die Zitronen und die Winteräpfel werden in feine Scheiben geschnitten und in einen großen Topf gegeben.
  • Das ganze wird mit 1 Flasche Wein übergossen und 4-6 Stunden (kann auch länger sein) stehen gelassen.
  • In einen anderen Topf werden danach die 500 g Zucker, das kochende Wasser, Arrak und 3 Flaschen Wein gut vermischt.
  • Den durchgeseihten “Apfelwein” hinzufügen und das ganze nochmals kurz aufkochen.
  • Unmittelbar vor dem Servieren gibt man noch 1 Flasche Sekt hinzu.


Prost!

Stichworte zu diesem Beitrag:

Eine Antwort auf “Weihnachtspunsch Rezept”

  1. Kerstin sagt:

    Mit 5 Stangen echtem Zimt, das finde ich super – nicht immer nur in gemahlener Form.

Kommentar schreiben